Kulkuri auf Deutsch

Kulkuri auf Deutsch

Kulkuri ist eine Fernschule (School of Distance Education, SDE) für weltweit im Ausland lebende Finnische Kinder und Jugendliche

  • Das Hauptlernfach ist die Finnische Sprache und Literatur.
  • Die Schüler können über Kulkuri SDE entweder nur ein Schulfach wählen, sich für mehrere Fächer oder für alle Pflichtfächer des Finnischen Lehrplanes entscheiden.

Wenn man als Finne im Ausland lebt, so ist die Verwendung der Finnischen Sprache stets in der Minderheit – wobei diese allerdings eine große Rolle in Finnischen Familien spielt. Die Fernschule Kulkuri (SDE)bietet die beste Art und Weise, seine Sprachkenntnisse aufrecht zu erhalten: entweder über Online Kurs oder traditionell mittels Fernunterricht. An einem Online Kurs nehmen mehrere Schüler desselben Schuljahrgangs gemeinsam teil und lernen zusammen. Fernunterricht gestaltet sich noch flexibler und kann so auf spezielle Bedürfnisse eingehen.

Wenn der neue Wohnort keine passende Schule vor Ort bietet und auch keine Internationalen Schulangebote vorhanden sind, kann der Auslandsschüler alle Pflichtfächer des Finnischen Lehrplanes über Kulkuri absolvieren.

Ergänzende Schulausbildung vor Ort

Oft besuchen Finnische Auslandsschüler lokale oder Internationale Schulen. Sie können nebenbei an der Fernschule Kulkuri School of Distance Education ergänzend teilnehmen und so mehr über ihre Heimat Finnland sowie ihre Kultur lernen. Das wichtigste Lehrfach ist hier die Finnische Sprache und Literatur.

Zusätzlich können motivierte Schüler u.a. Schwedisch, Geschichte und Sozialkunde oder Umweltkunde als Fächer dazu nehmen. Am wichtigsten bei der Auswahl der Lernfächer sind Motivation und persönliche Interessen des Schülers. Auf keinen Fall sollte man Vollzeit an zwei verschiedenen Schulen gleichzeitig lernen.

Unter gegebenen Umständen kann die Fernschule Kulkuri SDE den Schülern eine Ausbildung in allen Pflichtschulfächern des Finnischen Lehrplans anbieten, sodass ein gerechter Schulabschluss erreicht wird.

Kulkuri SDE – Hintergrund und Entstehung

Kulkuri ist Teil der Stiftung Finnish Lifelong Learning Foundation, der ältesten Organisation für Bildung in Finnland. Kulkuri, einst unter dem Namen Pflichtschule für ausgewanderte Kinder (Expatriate Children’s Compulsory School) bekannt, ist seit dem Jahre 1975 tätig. Die Schule mit solidem Hintergrund bietet weltweit qualitativ hochwertige Ausbildungsmöglichkeiten für Finnische Auslandsschüler. Heute verfügt Kulkuri SDE über ein weitreichendes, aktives und kooperatives Netzwerk sowohl in Finnland als auch auf internationaler Ebene. Dieses Netzwerk bietet ideale Möglichkeiten, Wissen und Erfahrungen bezüglich Online-Lehrtätigkeit und IKT im Bereich des Bildungswesens auszutauschen.

Leitbild

Kulkuri SDE hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Finnisch-Sprachkenntnisse für Finnische Kinder und Jugendliche im Ausland aufrecht zu erhalten, weiter zu entwickeln und gleichzeitig ihre Kulturelle Identität zu stärken. Wir bei Kulkuri bieten unseren Schülern eine moderne, qualitativ hochwertige und professionelle Art und Weise des Lernens in verschiedenen Pflichtschulfächern des Finnischen Lehrplans.

Die Schüler können aus einer Vielfalt an Fächern wählen, entweder über Fernunterricht oder Online, je nach Bedürfnissen und Vorlieben. Man kann auch alle Pflichtfächer wählen und einen gerechten Schulabschluss erreichen.

Unsere Schule investiert in professionelle Mitarbeiter, ständige Weiterentwicklung unserer Lehrmethoden und -mittel, sowie in ein Lehrmilieu mit den neuesten Standards aus Technologie und Fachwissen. Aufgrund dieser steten Weiterentwicklung sind wir in der Lage, Lehrmethoden auf hohem Niveau anzubieten.

Kulkuri – der beste Freund für Finnische Schüler im Ausland!